Ein Wochenende in den Bergen

Der Wilde Kaiser bietet in Oberaudorf ein traumhaftes Panorama

Irgendwie fehlt mir momentan die Zeit zum Reisen. Da auch in den nächsten Wochen nichts ansteht, war ich froh, jetzt wenigstens ein Wochenende in den Bergen verbringen zu können. Ich nutzte die zwei Tage, um mir das an der Grenze zu Österreich gelegene Oberaudorf anzuschauen. Ich wollte wissen, ob dies im Sommer ein guter Ausgangspunkt für Bergwanderungen und im Winter für Schneeschuhwanderungen sein kann. Doch bevor ich hier lange Romane schreibe, lieber ein paar Fotos:

Der Wilde Kaiser bietet in Oberaudorf ein traumhaftes Panorama
Der Wilde Kaiser bietet in Oberaudorf ein traumhaftes Panorama
Einfach schön sind die Häuser und Straßen in Bayern
Einfach schön sind die Häuser und Straßen in Bayern
Am Dorfteich in Oberaudorf kann man ausspannen
Am Dorfteich in Oberaudorf kann man ausspannen
Im Frühling blüht hier fast alles
Im Frühling blüht hier fast alles
Die perfekte Zeit für einen Besuch in den Alpen
Die perfekte Zeit für einen Besuch in den Alpen
Mit dem Sessellift ging es nach oben - leider schlug das Wetter um
Mit dem Sessellift ging es nach oben – leider schlug das Wetter um
Auch bei einem kurzen Abstecher nach Kufstein blieb das Wetter schlecht
Auch bei einem kurzen Abstecher nach Kufstein blieb das Wetter schlecht
Imposant - Die Festung Kufstein
Imposant – Die Festung Kufstein

Mein Fazit: Obwohl ich nur sehr kurz dort war und mir am zweiten Tag das Wetter einen Streich spielte, bekam ich einen guten Eindruck von Oberaudorf. Ich werde auf jeden Fall im Sommer und vielleicht auch im Winter noch einmal für längere Zeit dort vorbeischauen.

1 Kommentar

Hier klicken, um einen Kommentar zu hinterlassen

.

Werbung

Social Media

Womit ich fotografiere

*

Alle mit einen Stern (*) gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn Du darauf klickst und anschließend etwas einkaufst, bekomme ich eine kleine Provision, die dabei hilft die Kosten dieses Blogs zu decken. Für Dich entstehen dadurch keine Mehrkosten.