Bremerhaven – Mehr als Meer

Wenn graues „Schietwetter“ der guten Laune nichts anhaben kann, muss ein Reiseziel schon ein paar ganz besondere Highlights bieten können. Bremerhaven ist ein solches! Am vergangenen Wochenende war ich dort und habe mich positiv überraschen lassen. Ob Deutsches Auswandererhaus, Hafenrundfahrt, Zoo am Meer oder Seefischkochstudio, ob Klimahaus, Deutsches Schiffahrtsmuseum oder einfach nur ein Spaziergang entlang der Küste – an lohnenswerten Dingen mangelt es der größten Stadt an der deutschen Nordsee definitiv nicht. Einen kleinen ersten Eindruck habe ich für euch in diesem Video festgehalten. Darin seht ihr auch, warum ich in Bremerhaven neben Fischbrötchen auch Heuschrecken gegessen habe und wie es ist mit einem Seenotrettungskreuzer zu fahren.

Offenlegung: Ich wurde von der Erlebnis Bremerhaven GmbH eingeladen

Hilf mit, dass dieser Beitrag oft gelesen wird und teile ihn in den sozialen Netzwerken:

Thomas Limberg

Ob Nordpol, Himalaya oder der Zoo um die Ecke. Immer wenn ich unterwegs sein und Neues entdecken kann, bin ich am glücklichsten. In diesem Blog nehme ich Dich seit 2010 mit auf meine Städtereisen, Roadtrips, Wander-Abenteuer und zu vielem mehr.

10 Kommentare

Hier klicken, um einen Kommentar zu hinterlassen