Wandern auf den Heuberg

Wer eine kurze und leichte Bergwanderung sucht, die für Anfänger geeignet ist und trotzdem spektakuläre Aussichten bietet, dürfte am Heuberg im Kaiserwinkl richtig sein. Dieser 1603 Meter hohe Berg liegt im österreichischen Bundesland Tirol direkt hinter der deutschen Grenze.

der Gipfel des Heuberg im kaiserwinkel bei Walchsee in Tirol

Saftige Almwiesen mit vielen bunten Blüten

Gerade im Frühling und zu Beginn des Sommers lohnt sich diese Wanderung besonders. Dann blühen auf den Almwiesen und in den Felsspalten entlang des Weges zahlreiche Blumen. Von Vergissmeinnicht über Dotter- und Schlüsselblume bis zu Orchideen stößt der Wanderer hier auf ein buntes Blütenmeer. Wer Glück hat sieht neben Kühen, Schafen und anderen Tieren der Almen auch seltene Lebewesen. Die schwarzen Alpensalamander sind hier z.B. heimisch.

Blumen auf einer Almwiese am Heuberg am Walchsee in Österreich

Blumen auf einer Almwiese am Heuberg am Walchsee in Österreich

Blumen mit Orchidee auf einer Almwiese am Heuberg am Walchsee in Österreich

Blumen auf einer Almwiese am Heuberg am Walchsee in Österreich

Almwiese mit vielen bunten blühenden Blumen am Walchsee in den Bergen Tirols

Schwarzer Alpensalamander am Heuberg in Österreich Tirol am Zahmen Kaiser

Weinbergschnecke

Blick auf die schroffen Nordwände des Zahmen Kaisers

Das Faszinierendste an dieser Wanderung auf den Hauberg ist jedoch die Aussicht. Nachdem man im Walchseer Ortsteil Durchholzen gestartet ist, führt der Weg schnell über eine zunächst geteerte Straße auf eine Alm. Ab hier geht es stetig aber nie zu schwer bergan und man hat direkt eine perfekte Sicht auf die schroffen Nordwände des benachbarten Zahmen Kaisers.

Alm mit Kühen am Heuberg am Walchsee in Tirol

Am Gipfel standen Gämse
Dir könnte auch dieser Artikel gefallen: Winter-Traumtour auf die Naunspitze

Nordwände des Zahmen Kaisers aus dem Winkelkar

Abenteuerlicher Klettersteig auf den Gipfel der Pyramidenspitze

Durch das sogenannte Winkelkar schraubt sich der Weg über weitere Almen und kurze Waldstücke immer weiter in die Höhe. Die Wände des Zahmen Kaisers kommen dabei immer näher und wirken fast schon bedrohlich. Wer genau hinschaut, erkennt an den Felswänden einen Klettersteig, der abenteuerlich hinauf zur Pyramidenspitze führt.

Klettersteig am Zahmen Kaiser im Winkelkar zur Pyramidenspitze

Wanderweg führt an Ruinen der Jöchlalm vorbei

Welche Kraft die Natur vor allem in den Bergen entwickeln kann, wird spätestens dann klar, wenn der Wanderer die Ruinen der Jöchlalm erreicht. 2009 wurde diese von einer ins Tal rauschenden Lawine komplett zerstört. Heute sind hier nur noch die Grundmauern zu erkennen. Der Standort ist aber auch heute noch wunderschön und lädt zu einer Rast vor dem Gipfelsturm ein.

Ruinen der verfallenen Jöchlalm am Heuberg in Österreich mit Blick auf die Nordwände des Zahmen Kaisers in Tirol

Gipfel mit bester Sicht auf den Walchsee

Man genießt von hier aus nicht nur eine traumhafte Sicht auf die steilen Nordwände des Zahmen Kaisers, erstmals ist von hier auch das Gipfelkreuz des Haubergs zu sehen. Nach einem kurzen Stück durch einen Wald ist schon der Sattel erreicht. Jetzt sind es keine 20 Minuten mehr bis zum höchsten Punkt, von dem der Wanderer die beste Aussicht auf den blau funkelnden Walchsee genießen kann. Auch einige Gipfel des Wilden Kaisers lassen sich ebenso erkennen, wie viele beliebte Wanderberge am Eingang des Inntals.

Der Gipfel des Haubergs in Österreich am Walchsee

Kühe auf dem Gipfelgrat des Heubergs in Tirol

kaiserwinkl in Tirol

Der sattel am Heuberg in Österreich

Vom Gipfel des Heubergs in Österreich genießt man diese Sicht auf den Walchsee in Tirol

Auch der Wilde Kaiser mit seinen Nordwänden und dem Ellmauer Tor sowie der Ellmauer Halt ist vom Heuberg Gipfel aus zu sehen

Der Berg Kranzhorn an der Grenze zwischen Bayern und Österreich im Inntal

Blick auf Oberaudorf und das Inntal vom Heuberg am Walchsee in Tirol Österreich

Insgesamt ist der Weg vom Parkplatz in Durchholzen bis zum Gipfel etwas über vier Kilometer lang. Für den Aufstieg mit seinen 865 Höhenmetern sollte man etwa 2,5 Stunden einplanen. Wichtig ist, dass man den Heuberg nicht verwechselt. In unmittelbarer Nachbarschaft – auf deutscher Seite der nahen Grenze – gibt es am Inn ebenfalls einen Berg mit dem gleichen Namen.

So kommt man hin:
Auf der Inntalautobahn A93 von Rosenheim in Richtung Innsbruck die Ausfahrt Oberaudorf nehmen und dann in Richtung Niederndorf/Kössen abbiegen und weiter bis kurz vor Walchsee fahren. Am Kaiserlift in Durchholzen noch vorbei fahren und in der anschließenden Linkskurve rechts fahren. Nach wenigen Metern kommt auf der rechten Seite ein Wanderparkplatz.

Diese und viele weitere Touren aus der Umgebung finden sich auch im empfehlenswerten Kompass-Wanderführer Kaisergebirge*.

Den Wanderführer bei Amazon anschauen
2 Bewertungen
Den Wanderführer bei Amazon anschauen
  • Walter Theil
  • Herausgeber: KOMPASS
  • Auflage Nr. 3 (24.03.2018)
  • Taschenbuch: 224 Seiten

Video zur Wandertour auf den Heuberg

Wandern auf den Heuberg am Walchsee in Tirol

Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Du einen solchen Link anklickst und danach etwas bei Amazon einkaufst, bekomme ich eine kleine Provision, die mir bei der Deckung der Kosten dieses Blogs hilft. Für Dich entstehen dadurch keinerlei Mehrkosten. Die Bilder zu den Links sowie die dortige Produktbeschreibung stammen von Amazon.

Bisher kein Kommentar

Hier klicken, um einen Kommentar zu hinterlassen

.

Werbung

Social Media

Womit ich fotografiere

*

Alle mit einen Stern (*) gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn Du darauf klickst und anschließend etwas einkaufst, bekomme ich eine kleine Provision, die dabei hilft die Kosten dieses Blogs zu decken. Für Dich entstehen dadurch keine Mehrkosten.